Herzlich willkommen bei der BLVK

Homepage_Startseite2

Die Verwaltungskommission der BLVK hat sich konstituiert

05. August 2019

Die Verwaltungskommission hat sich nach der Ersatzwahl eines Mitglieds der Arbeitnehmerseite für die zweite Hälfte der Amtsperiode 2017-2021 konstituiert. Hansjürg Schwander wurde zum Präsidenten der Verwaltungskommission gewählt. Turnusgemäss übernimmt damit wieder ein Vertreter der Arbeitgeberseite das Präsidium. Vizepräsident wird mit Stefan Wacker ein Vertreter der Arbeitnehmerseite.

Ab 1. August 2019 setzen sich die Verwaltungskommission wie folgt zusammen

• Hansjürg Schwander (Arbeitgebervertreter, bisher), Präsident bis 31.07.2021
• Stefan Wacker (Arbeitnehmervertreter, bisher), Vizepräsident bis 31.07.2021
• Gerhard Engel (Arbeitgebervertreter, bisher)
• Martin Fischer (Arbeitnehmervertreter, bisher)
• Esther Peyer (Arbeitnehmervertreter, neu)
• Peter Gasser (Arbeitnehmervertreter, bisher)
• Dr. Siegfried Walser (Arbeitgebervertreter, bisher)
• Dr. Kerstin Windhövel (Arbeitgebervertreter, bisher)

Mit Gertrud Hachen ist per 31. Juli 2019 ein langjähriges Mitglied der Arbeitnehmerseite aus der Verwaltungskommission ausgeschieden. Gertrud Hachen war seit Mai 2004 Mitglied der Verwaltungskommission. Die beiden letzten Jahre war sie Präsidentin der Verwaltungskommission.

Wir danken Frau Hachen für ihr grosses Engagement zugunsten der BLVK und heissen Frau Esther Peyer als neues Mitglied der Verwaltungskommission ganz herzlich willkommen.

Die Zusammensetzung der Organe der BLVK ist in der Rubrik «Über uns / Organisation» publiziert.

 

 

Massnahmenpaket zur Stärkung der finanziellen Stabilität

Neue Sparbeiträge ab 1. Januar 2021

Der Regierungsrat hat am 6. Mai 2020 die von der Verwaltungskommission beantragten Beitragsanpassungen der Bernischen Lehrerversicherungskasse (BLVK) per 1. Januar 2021 genehmigt.
Die neuen Sparbeiträge per 1. Januar 2021 sind Teil des Massnahmenpakets zur Stärkung der finanziellen Stabilität, welches wir in der Medienmitteilung vom 18. Februar 2020 vorgestellt haben.

Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren
Der Bundesrat hat die ausserordentliche Lage aufgehoben und damit kommen wir der Normalität langsam wieder ein Stück näher. 
Unser Risikomanagement sieht vor, dass wir in unseren Büroräumlichkeiten weiterhin keine Beratungsgespräche anbieten. Wir beraten Sie aber weiterhin gerne per E-Mail oder Telefon. Für eine Unterschriftsbeglaubigung kontaktieren Sie bitte Ihre Ansprechperson https://blvk.ch/vorsorge/vorsorgeteam, damit Sie einen Termin vereinbaren können.
Ab sofort sind wir wieder während den normalen Öffnungszeiten für Sie da. Sie können uns von 08.30 - 11.30 und von 14.00 – 16.30 Uhr erreichen.